GSX

Meine GSX 750, Bj.98. in Ihren jeweiligen Umbau-Varianten.

 2001

So sah Sie mal im Originalzustand aus!
gsx_original

Im Winter 2000/2001 wurde dann folgende Umbauten durchgeführt:

  • BOS Auspuff = Super Sound
  • Alle 4 Seitendeckel verchromt
  • Gabelprotektoren ( Triumph )
  • Lucas Stahlflex vorne und hinten mit blauen Fittings
  • Felgenbett vorne und hinten in Eigenregie poliert
  • 08/15 Sturzbügel von Polo
  • Kellermann Blinker
  • Mini-Blinker hinten
  • Stützstrebe Bremsanker verchromt
  • Kühlergrill verchromt
  • div. Teile blau lackiert
  • Bremszangen gold lackiert

gsx01_01
gsx01_02
gsx01_03
gsx01_04
gsx01_05
gsx01_06
gsx01_07

 

2002

In 2002 wurde dann folgende Änderungen durchgeführt. Da ich eine Special-Edition Verkleidung und einen Bug-Spoiler zu lackieren hatte, lies ich gleich das ganze Motorrad neu lackieren. Leider war das Ergebnis nicht in meinem Sinn. Da die Lackierung der Bremszangen miserabel war, und an einigen Stellen sich schon aufzulösen begann, habe ich Sie polieren lassen. Ich bin froh, dass ich es nicht selbst gemacht habe, da es eine Arbeit ist für Leute die Vater und Mutter erschlagen haben.

Folgende Umbauten wurden durchgeführt:

  • Fussrasten-Halterung hinten verchromt
  • Haltegriff verchromt
  • Neue Lackierung (leider, da Sie nicht so der Renner war)
  • Maske von Special-Edition motiert
  • Bugspoiler von MBD
  • original Suzuki Sturzbügel in verchromt montiert
  • Gabel poliert
  • Seitenständer verchromt
  • Weitere kürzung des Hecks und Eigenbau des Nummernschildhalters
  • Alle 3 Bremszangen polieren lassen, da eine Schweinearbeit.

gsx02_01
gsx02_02
gsx02_03
gsx02_04
gsx02_05
gsx02_06
gsx02_07
gsx02_08
gsx02_09

 2003

Nach einer eher unschönen Begegnung auf einer französischen Landstrasse, habe ich diesen Winter Nägel mit Köpfen gemacht. Aufgrund der schlechten Lackierung, wurde ein komplettes Airbrush gewählt. Die Special-Edition Verkleidung brachte zwar einen guten Windschutz, aber Naked sieht einfach besser aus.

Folgendes wurde im Winter umgebaut:

  • Lenkkopflager Umrüstung auf Kegelrollenlager
  • BOS-Auspuff poliert
  • Gabelbrücken poliert
  • Umrüsstung auf Wilbers Gabelfedern
  • Komplette Airbrush-Lackierung inkl. Felgen(Diesmal vom Profi)
  • Doppelscheinwerfer
  • Ventildeckel verchromt
  • Kettenschutz und Kühlerblenden verchromt.
  • Umrüsstung auf Kellermann Mini-Blinker hinten
  • Neue Spiegel

Der Begriff Naked-Bike neu definiert 🙂

gsx03_01
gsx03_02

Endlich, Sie ist fast fertig 🙂
Lothar(mein Brusher) hat super Arbeit gemacht, das ist halt der Unterschied, wenn einer seinen Lebensunterhalt damit verdient. Seine Homepage findet Ihr hier: Atelier Bohn Als nächstes ist ne neue Sitzbank, in passender Farbe zur Lackierung geplant. Auch eine Heckhöherlegung ist n Arbeit, mal sehen was daraus wird. Aber jetzt wird erst mal gefahren.
gsxa
gsx03_16
gsx03_15
gsx03_14
gsx03_13
gsx03_08
gsx03_09
gsx03_10
gsx03_11
gsx03_12
gsx03_07
gsx03_06
gsx03_05
gsx03_04
gsx03_03

nachdem die grün-weiße Fraktion der Meinung war, dass ein neue Bereifung angesagt wäre, seht Ihr hier Bilder vom Ende eines BT 010, Schnieff 🙁
burn03
burn01
burn02

 2004

Aufgrund der Rostproblematik im Tank, wurde dieser versiegelt. Damit für alle Zeiten Ruhe ist. Ansonsten wurde die Gabelbrücken und der Tankdeckel verchromt. Die Gabelbrücken sahen zwar poliert schon ganz gut aus, aber die untere ist bei der GSX aus Stahl, und da man da ja so gut ran kommt, rostet die schneller als man schauen kann. Dazu kam noch eine Heckhöherlegung.

 2005

Tja und im Winter 2005 war es das dann. Ich hatte Bedarf nach was neuem. Irgendwie ist es ja langweilig, wenn man nichts mehr zu basteln hat :-))) Die Gute ist jetzt im hohen Norden unterwegs. Vielleicht höre ich ja irgendwann mal wieder was von ihr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.